Flinkster: Eine Erfolgsgeschichte

Mit über 300.000 begeisterten Kunden ist Flinkster ein absolutes Erfolgsmodell. Doch damit geben wir uns nicht zufrieden. Egal, ob wir für Sie unsere Flotte an Elektrofahrzeugen ausbauen oder unsere Smartphone-App für Sie weiterentwickeln - wir bleiben immer am Puls der Zeit, um unseren Kunden Fahrvergnügen auf höchstem Niveau bieten zu können.

Ein Pilotprojekt macht Schule

Die Erfolgsgeschichte von Flinkster, dem Carsharing-Angebot der Deutschen Bahn, beginnt im Jahr 2009. Erstmalig bot die Bahn im März dieses Jahres in Köln und Stuttgart im Rahmen eines Pilotprojektes 130 Kleinwagen unter dem Namen "Flinkster" an. Dafür wurden in beiden Städten auffällige dreifarbig lackierte Alfa Romeo MiTo zur Entleihe bereitgestellt.

Heute ist Flinkster Vorreiter in Sachen Carsharing. Aufgrund des großen Erfolgs unseres Angebotes stehen unseren Kunden über 4.000 Autos an 1.500 Stationen in mehr als 350 deutschen Städten zur Verfügung. Weitere Fahrzeuge halten wir in Österreich sowie auf über unserer Partner in den Niederlanden, der Schweiz und in Italien zur Entleihe bereit. Darüber hinaus tragen wir mit unserer Flotte an Elektrofahrzeugen dazu bei, emissionsarmes Autofahren auf deutsche Straßen zu bringen.

Über Deutsche Bahn Connect:

Seit über 10 Jahren gehört die Deutsche Bahn Connect GmbH zu den größten Fuhrparkdienstleistern europaweit und bietet ein hohes Maß an Know-How.

Unsere Dienstleistungen im Überblick

  • Flottenmanagement
  • Carsharing
  • Fahrradvermietsysteme
  • Chauffeurservice
  • Consulting
  • Integrierte Mobilitätsangebote


 

Aus unserem Portfolio

Entdecke unsere Angebot für die Flinkster-Nutzung Deines Unternehmens und zu Corporate Carsharing.

Unser Carsharing- und Bikesharing Angebot sind das perfekte Team! Entscheide selbst, ob Du auf zwei oder vier Rädern unterwegs sein möchtest!

Unsere Entleihmodelle

Sie entscheiden selbst, ob Sie Ihren Flinkster an einer festen Station oder spontan an der Straßenecke ausleihen wollen.